Landschaftspark Großkühnau

Der Landschaftspark Großkühnau ist die jüngste Anlage des Gartenreiches Dessau-Wörlitz (UNESCO-Welterbe). Am Eingang steht das Rittertor mit den überlebensgroßen Figurengruppen Mars und Venus sowie Theseus und Ariadne.


Foto: Weinberghaus im Kühnauer Park © Hertel - Stadtarchiv Dessau-Roßlau

Schloss Großkühnau/ Ebenhanstr. 8
06846 Dessau-Roßlau

 Umgebung entdecken


Kulturstiftung DessauWörlitz

Tel.  0340 - 646150

Fax. 0340 - 6461510

Im Internet

ksdw@ksdw.de
www.gartenreich.com

Kühnauer See
© Hertel - Stadtarchiv Dessau-Roßlau

In der großzügigen Anlage mit ihren Kleinarchitekturen bildet das Weinberghaus (1819/1820 von C.I. Pozzzi erbaut) den Mittelpunkt. Von dieser Anhöhe schaut man auf den Kühnauer See. Der Kühnauer Park und der See bilden ein idyllisches Ensemble mit der neoromanischen Kirche und dem Schloss Kühnau, dem Sitz der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz.

 

Mit der App spielend durch die
WelterbeRegion
Anhalt • Dessau • Wittenberg

Auf 4 Touren lernen Sie in unserer kostenlosen App auf spielerische Art und Weise mehr als 40 Persönlichkeiten kennen und entdecken über 30 Sehenswürdigkeiten in 18 Orten |  mehr erfahren »

 
 
 

 

 

Unterkünfte Online buchen


Anreise | Abreise


- +

- +
  

Mit Ihrer Buchung über unsere Webseite können Sie die durch Ihre An- und Abreise entstehenden Emissionen ausgleichen und unterstützen regionale Umweltprojekte.