Historisches Arbeitsamt

1928 gewann Walter Gropius einen Wettbewerb der Stadt Dessau für den Bau des Arbeitsamtes. Sein siegreicher Entwurf zeichnet sich durch die Bestrebung nach Rationalisierung aus, so wie sie auch damals schon in der Wirtschaft üblich war.

Seit der Sanierung 2002–2003 dient das Gebäude als Sitz des Amtes für Ordnung und Verkehr der Stadt Dessau und kann während der Öffnungszeiten des Amtes besichtigt werden.


Foto: Historisches Arbeitsamt © Christoph Petras - Stiftung Bauhaus Dessau

August-Bebel-Platz 16
06842 Dessau-Roßlau

 Umgebung entdecken


Kontakt

Tel.  0340 - 2042036

Fax. 0340 - 2042936

Im Internet


www.bauhaus-dessau.de


Weitere Informationen im Internet

Fahrplan Bauhaus-Buslinie

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8:00 - 12:00 Uhr
zusätzlich Montag 13:30 – 15:00 Uhr, Dienstag 13:30 - 17:30 Uhr und Donnerstag 13:30 - 15:30 Uhr

Anfahrt mit dem ÖPNV

ICE oder IC bis Lutherstadt Wittenberg, Bitterfeld, Halle oder Magdeburg, weiter mit dem Regionalexpress nach Dessau Hbf
Oder RE von Berlin oder S-Bahn von Leipzig nach Dessau Hbf
Ab dem Bahnhofsvorplatz mit der Straßenbahnlinie 3 bis Haltestelle August-Bebel-Platz, von dort ist es ein kurzer Fußweg.

Die Buslinie 10 (Bauhauslinie) verkehrt täglich zwischen 10 und 18 Uhr und verbindet alle Bauhaus-Stätten in Dessau. Für den genauen Fahrplan klicken Sie bitte auf den nebenstehenden Link.

 

Mit der App spielend durch die
WelterbeRegion
Anhalt • Dessau • Wittenberg

Auf 4 Touren lernen Sie in unserer kostenlosen App auf spielerische Art und Weise mehr als 40 Persönlichkeiten kennen und entdecken über 30 Sehenswürdigkeiten in 18 Orten |  mehr erfahren »

 
 
 

 

 

Unterkünfte Online buchen


Anreise | Abreise


- +

- +
  

Mit Ihrer Buchung über unsere Webseite können Sie die durch Ihre An- und Abreise entstehenden Emissionen ausgleichen und unterstützen regionale Umweltprojekte.