Zahna-Elster

Die Stadt Zahna-Elster liegt nur 15 km östlich der Lutherstadt Wittenberg und wurde im Jahre 2011 aus neun verschiedenen Ortschaften gebildet. Gemeinsam ist ihnen eine lange und wechselvolle Geschichte, dies bezeugt eindrücklich die älteste romanische Stadtkirche des Landkreises Wittenberg in Zahna. In den Ortschaften lassen sich dank der Museen und Baudenkmäler gut die regionalen Unterschiede erfahren, so entsteht ein interessantes und differenziertes Bild der Region.


Foto: Rathaus in Zahna © k.A. - Stadt Zahna-Elster

Tourismusinformation Zahna-Elster

Am Rathaus 1
06895 Zahna-Elster

 Stadtplan öffnen


Kontakt

Tel.  034924 - 7030

Fax. 034924 - 703-16

Im Internet

info@stadt-zahna-elster.de
www.stadt-zahna-elster.de

Foto: Erntefest am Bauernmuseum Zahna
© Stadt Zahna-Elster

Foto: Karnevalsmuseum Elster (Elbe)
© Stadt Zahna-Elster

Foto: Crossgolfplatz Elster (Elbe)
© Stadt Zahna-Elster

Foto: Crossgolfen in Elster (Elbe)
© Stadt Zahna-Elster

Foto: Elberadweg in Elster
© Stadt Zahna-Elster

Foto: Fähranleger in Elster (Elbe)
© k.A. - Stadt Zahna-Elster

In Elster hingegen fanden die Menschen auch in der Fischerei ihr Auskommen, was das Heimat- und Schiffermuseum heute bezeugt. Darüber laden ein Freiluftmuseum mit Bockwindmühle und Gierseilfähre und das erste Karnevalmuseum Sachsen-Anhalts zum Erleben der Geschichte ein.

In Dietrichsdorf befindet sich eine sehenswerte Backsteinkirche aus dem Jahr 1705 un eine ehemalige Mühle.
Im Ortsteil Leetza befindet sich ein sehenswerter Sakralbau, vermutlich ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert. Im Jahr 1750 erfolgte der Umbau im spätromanischen Stil. Die Orgel stammt aus dem Jahre 1722 und wurde 1857 letztmalig erneuert. Die kunstvoll geschnitzten Heiligenfiguren (Lindenholz) wurden wohl während der bewegten Jahre des Bildersturmes versteckt und erst vor einigen Jahren wieder gefunden. Sie stammen aus dem 15. Jahrhundert und sind die Zierde der Kirche.

Der architektonische Höhepunkt ist aber eben jene älteste Stadtkirche des Landkreises Wittenberg in Zahna, die Sankt-Marien-Kirche, eine romanische Kreuzkirche aus dem 9. Jahrhundert, der älteste und zugleich größte Sakralbau, welche die Siedler aus Flandern im Fläming erbaut haben.

Neben diesen Sehenswürdigkeiten gibt es noch verschiedene Einrichtungen, die für erholsame Abwechslung aus dem Alltag sorgen, wie eine Skate- und Kegelbahn, ein Freizeitpark, Tennisplätze und eine Minigolfanlage, sowie ein Crossgolfplatz.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Dienstag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Anfahrt mit dem Fahrrad

Europaradweg R1

Anfahrt mit dem ÖPNV

RB Wittenberg-Berlin, Bahnhof Zahna

Anfahrt mit dem Auto

Wittenberg - B187 Richtung Jessen - L126 Richtung Zahna
Wittenberg - B2 Richtung Berlin - L123 Richtung Zahna


Zahna-ElsterHöhepunkte & Empfehlungen

Erlebnisbad Zahna Badekultur mit langer Tradition

Genießen Sie einen Ausflug ins Schwimm- und Erlebnisbad Zahna mit Sauna und Minigolfanlage. Highlight ist die 45m lange Rutsche.

Freizeitpark Elster (Elbe)

Für eine erholsame Abwechslung aus dem Alltag sorgt im „alten“ Schifferort Elster der Freizeitpark mit Tennis- und Minigolfplatz, Skaterbahn, Grillplatz, Spielplatz und großer Freilichtbühne.

Freizeitpark Elster (Elbe)

Für eine erholsame Abwechslung aus dem Alltag sorgt im „alten“ Schifferort Elster der Freizeitpark mit Tennis- und Minigolfplatz, Skaterbahn, Grillplatz, Spielplatz und großer Freilichtbühne.

Sehenswürdigkeiten
in Zahna-Elster


 

Mit der App spielend durch die
WelterbeRegion
Anhalt • Dessau • Wittenberg

Auf 4 Touren lernen Sie in unserer kostenlosen App auf spielerische Art und Weise mehr als 40 Persönlichkeiten kennen und entdecken über 30 Sehenswürdigkeiten in 18 Orten |  mehr erfahren »

 
 
 

Unterkünfte Online buchen


Anreise | Abreise


- +

- +
  

Mit Ihrer Buchung über unsere Webseite können Sie die durch Ihre An- und Abreise entstehenden Emissionen ausgleichen und unterstützen regionale Umweltprojekte.