Oranienbaum Ein kleines Stück Holland

Das Städtchen Oranienbaum liegt nur 13 km östlich der Bauhausstadt Dessau im Biosphärenreservat Mittelelbe. Ursprünglich ein kleines Fleckchen in Anhalt namens Nischwitz, wurde es durch die Fürstin Henriette Catharina von Oranien-Nassau zu dem, was es bis heute noch ist: Ein einzigartiges Kleinod niederländischer Barockbaukunst mitten in Deutschland, bestehend aus einem wunderbaren Ensemble aus Stadt, Schloss und Park.


Foto: Schloss Oranienbaum © Marit Schaller - WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg e.V.

Tourismusgesellschaft Wörlitz-Oranienbaum mbH

Förstergasse 26
06785 Oranienbaum-Wörlitz, OT Wörlitz

 Stadtplan öffnen


Kontakt

Tel.  034905 - 31009

Fax. 034905 - 31010

Im Internet

info@woerlitz-information.de
www.woerlitz-oranienbaum.de

Foto: Schloss Oranienbaum
© Heinz Fräßdorf - Kulturstiftung DessauWörlitz

Foto: Gartenparterre Oranienbaum
© Heinz Fräßdorf - Kulturstiftung DessauWörlitz

Foto: Schloss Oranienbaum
© Heinz Fräßdorf - Kulturstiftung DessauWörlitz

Der Ortsname Oranienbaum erinnert noch heute an das Geschlecht der Oranier, dem das Fürstentum Anhalt-Dessau wichtige Impulse für Wirtschaft und Kultur verdankt. Henriette Catharina (1637-1708), Gemahlin des Fürsten Johann Georg II. von Anhalt-Dessau (1627-1693), trug maßgeblich dazu bei, dass der ehemals unscheinbare Ort eine bemerkenswerte bauliche Entwicklung nahm.

Die aus dem Haus Oranien-Nassau stammende Prinzessin gab dem Ort nicht nur einen auf ihre Familie bezogenen Namen, sondern verlieh dem Schloss auch das holländische Gepräge. Typisch für den Stadtkern ist das rechtwinklig angelegte Straßennetz mit seinen Sichtachsen. Auf dem quadratischen Marktplatz befindet sich das Wahrzeichen der Stadt, der Orangenbaum.

Das Städtchen Oranienbaum, welches seit 2011 mit allen Mitgliedsgemeinden der ehemaligen Verwaltungsgemeinschaft "Wörlitzer Winkel" die Stadt Oranienbaum-Wörlitz bildet, ist Teil des Gartenreichs Dessau-Wörlitz und steht damit unter dem Schutz der UNESCO. Der ehemalige barocke Inselgarten wurde im 18. Jahrhundert zu dem einzigen, heute noch weitgehend erhaltenen Englisch-chinesischen Garten des 18. Jahrhunderts umgestaltet und bildet ein wichtiges Element in der Stilvielfalt des Gartenreiches.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Weitere Informationen als Download

» Buslinie 304 (0.18 MB)

» Parkplan Oranienbaum (0.13 MB)

Öffnungszeiten

April bis Oktober:
Montag - Sonntag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

November bis März:
Montag - Freitag 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Anfahrt mit dem Fahrrad

Europaradweg R1
Elberadweg
Oranierroute
Radweg Berlin-Leipzig
Gartenreichtour Fürst-Franz
Lutherweg

Anfahrt mit dem ÖPNV

Leipzig-Magdeburg, Bahnhof Dessau - Buslinie 310 - Richtung Oranienbaum
Halle-Berlin, Bahnhof Gräfenhainichen - Buslinie 310 Richtung Dessau

Anfahrt mit dem Auto

A9 Berlin-München - Ausfahrt Dessau-Ost
B107


OranienbaumHöhepunkte & Empfehlungen

Stadtführung in Oranienbaum Erfahren Sie während der Stadtführung wie der bezaubernde kleine Ort entstand

Originale Budenhäuser mit Speicherluken und langgestreckte Fachwerkhäuser zeugen vom einst reichen Ackerbürgerstädtchen Oranienbaum.

Fahrradtour durch die Oranienbaumer Heide Nationales Naturerbe und ein Glücksfall für den Naturschutz

Eine rund 800 ha große Heidelandschaft mit reichen Vorkommen an sensiblen Lebensräumen und teils seltenen Tier- und Pflanzenarten

Fahrradtour durch die Oranienbaumer Heide Nationales Naturerbe und ein Glücksfall für den Naturschutz

Eine rund 800 ha große Heidelandschaft mit reichen Vorkommen an sensiblen Lebensräumen und teils seltenen Tier- und Pflanzenarten

Haus des Sammlers - TabakCollegium in Oranienbaum Was man schon immer einmal über den Tabak aus Anhalt wissen wollte

Besichtigung der Stadtkirche Oranienbaum krönender Abschluss der barocken Schloss- und Stadtanlage

Nähert man sich der Stadt Oranienbaum, sieht man schon von weitem die Oranienbaumer Stadtkirche mit ihrem mächtigen Walmdach und der darauf sitzenden Laterne als Glockenturm.

Besichtigung der Stadtkirche Oranienbaum krönender Abschluss der barocken Schloss- und Stadtanlage

Nähert man sich der Stadt Oranienbaum, sieht man schon von weitem die Oranienbaumer Stadtkirche mit ihrem mächtigen Walmdach und der darauf sitzenden Laterne als Glockenturm.

Veranstaltungen & Termine
in Oranienbaum


Spaziergang mit der Marktfrau von Oranienbaum

11.06.2017 • 10:00 Uhr

Marktfrau Petra lädt ihre Gäste in das bedeutendste, erhaltene Barockensemble in Mitteldeutschland ein.

 

Unterkünfte, Restaurants & Einkaufen
in Oranienbaum


 

Mit der App spielend durch die
WelterbeRegion
Anhalt • Dessau • Wittenberg

Auf 4 Touren lernen Sie in unserer kostenlosen App auf spielerische Art und Weise mehr als 40 Persönlichkeiten kennen und entdecken über 30 Sehenswürdigkeiten in 18 Orten |  mehr erfahren »

 
 
 

Unterkünfte Online buchen


Anreise | Abreise


- +

- +
  

Mit Ihrer Buchung über unsere Webseite können Sie die durch Ihre An- und Abreise entstehenden Emissionen ausgleichen und unterstützen regionale Umweltprojekte.