Übernachten bei unseren Gastgebern (Hotels, Ferienwohnungen etc.)

Aktuell sind in der gesamten WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg "Übernachtungen zu touristischen Zwecken" behördlich untersagt!

 

Die Regelungen für Sachsen-Anhalt im Einzelnen

In Sachsen-Anhalt ist es per Erlass des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration
"Den Betreibern von Beherbergungsstätten, wie z. B. Hotels, Hostels, Jugendherbergen, Familienferienstätten, Pensionen und vergleichbaren Angeboten, Campingplätzen, Wohnmobilstellplätzen, Yacht- und Sportboothäfen sowie privaten und gewerblichen Vermietern von Ferienhäusern, Ferienhausparks, Ferienwohnungen, Ferienzimmern sowie von Übernachtungs- und Schlafgelegenheiten (homesharing) und vergleichbaren Angeboten [...] untersagt, Personen zu touristischen Zwecken zu beherbergen.

Bereits beherbergte Personen haben ihre Rückreise spätestens bis zum Ablauf des 21. März 2020 anzutreten.



Reisen aus touristischem Anlass in das Gebiet des Landes Sachsen-Anhalt sind untersagt. Dies gilt auch für Reisen, die zu Freizeitzwecken, zu Fortbildungszwecken oder zur Entgegennahme von vermeidbaren oder aufschiebbaren Maßnahmen der medizinischen Versorgung, Vorsorge oder Rehabilitation unternommen werden. Untersagt werden ferner Reisebusreisen"

Diese Verfügung gilt bis zum 19. April 2020.

 

Stornierung von Reisen



Eine informative und stetig aktualisierte Übersicht zu den Fragen rund um Buchungen und Stornierungen aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie finden sich 
auf den Seiten des Deutschen Tourismusverbandes

 

Besuch unserer Freizeiteinrichtungen und Museen

Aktuell sind alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen in der WelterbeRegion geschlossen.

Entsprechende Verordnungen haben die Behörden des Bundeslandes Sachsen-Anhalt erlassen. Diese Verordnungen gelten mindestens bis zum 19. April 2020.

 

Besuch unserer Restaurants und gastronomischen Einrichtungen

Aktuell ist der Besuch von Restaurants und gastronomischen Einrichtungen in der gesamten WelterbeRegion untersagt. Ausnahmen gelten in eingeschränktem Maße für den Außer-Haus-Verkauf.

 

Die Regelungen für Sachsen-Anhalt im Einzelnen
(Auszug aus der entsprechenden Verordnung der Landesregierung Sachsen-Anhalt)

"Gaststätten im Sinne des Gaststättengesetzes des Landes Sachsen-Anhalt vom 7. August 2014 (GVBl. LSA S. 386, 443), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 8. Dezember 2016 (GVBl. LSA S. 360), sind für den Publikumsverkehr zu schließen.
3.1 Ausgenommen sind die Belieferung, die Mitnahme und der Außer-Haus-Verkauf. Hierbei ist sicherzustellen, dass
- ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten wird und
- im öffentlichen Bereich einschließlich Einkaufszentren kein Verzehr in einem Umkreis von weniger als 50 Metern zum Abgabeort stattfindet.
3.2 Bei gastronomischen Angeboten in Beherbergungsbetrieben ist auch die Lieferung im Zimmerservice zulässig."

 

Veranstaltungen in der WelterbeRegion

Aktuell finden bis zum 19. April 2020 keine öffentlichen Veranstaltungen in der Region statt.
Bitte informieren Sie sich auf unserer Facebookseite über aktuelle Informationen zu Veranstaltungsausfällen. 

 

Touristinformationen in der WelterbeRegion

Aktuell sind die meisten Touristinformationen in der WelterbeRegion für den Publikumsverkehr geschlossen.
In den allermeisten Fällen erreichen Sie die Kollegen vor Ort aber telefonisch oder per E-Mail. Die Kontaktdaten finden Sie auf den Seiten unserer Urlaubsorte unter "Erleben & Entdecken".

 

Weitere hilfreiche Links

Auf den folgenden Webseiten finden Sie weiterführende Informationen

 

Bitte bleiben Sie gesund!


Ihr Team des WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg e.V.