Burg Lindau Führung über die historische Burganlage Lindau mit Turmaufstieg

Der Ursprung der Burg Lindau reicht in das 9./10. Jahrhundert zurück. Einst als wehrhafte Schutz- und Trutzburg erbaut, ist sie bis heute weithin sichtbar. Wer den Burgturm erklimmt, wird mit einem einzigartigen Blick auf den nahen Fläming und die Nutheauen belohnt. Bei einer Führung durch die mehr als 260 m im Durchmesser große Burganlage taucht man tief in die bewegte Geschichte der Stadt und der Burg unter wechselnden Herrschern ein.


Foto: Burg Lindau © k.A. - WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg e.V.

Burg Lindau
39264 Lindau

 Umgebung entdecken


Frau Rosenauer, Heimat- und Verkehrsverein Lindau e.V.

Tel.  039246 303

Im Internet

gernot.rosenauer@web.de

Eintrittspreise

2,- EUR p.P. bei Führungen
Mindestpreis bei Kleinstgruppe 5,- EUR

Anfahrt mit dem Fahrrad

Flämingradweg bis Garitz von hier aus Radroute "Vorfläming" bis Lindau, Vom Elberadweg kommend auf den Flämingradweg bis Zerbst, von Zerbst auf die Radroute "Vorfläming" bis Lindau

Anfahrt mit dem ÖPNV

Nein

Anfahrt mit dem Auto

aus Zerbst kommend auf die Kreisstraße L 55 Richtung bis Lindau ( Richtung Loburg), in Lindau Wegweiser beachten, aus Möckern ( BAB 2) über Loburg dort auf die L55 nach Lindau