Marienkirche

Die Marien- oder Altstädter Kirche ist das wichtigste sakrale Bauwerk der Stadt. Die erste Nennung des gotischen Hallenbaus stammt aus dem Jahr 1228. Die Gründung erfolgte jedoch wahrscheinlich viel früher. Der älteste noch erhaltene Teil ist der Turm. Frühe Gotik sieht der Betrachter am Portal und am Gewölbe im Inneren, ebenso an den Säulen des Mittelschiffes. Vom Hohen Chor bis zum Hauptportal ist ein fein gearbeitetes Fenstermaßwerk (1460 bis 1500) zu sehen.


Foto: Außenansicht Marienkirche © Ingo Gottlieb, Halle - BFG-Bernburger Freizeit GmbH

Breite Str. 81
06406 Bernburg (Saale)

 Umgebung entdecken


Pfarramt der Talstadtgemeinde

Tel.  03471 - 353613

Im Internet


www.talstadtgemeinde-bernburg.de

Innenansicht Marienkirche
© Ingo Gottlieb, Halle - BFG-Bernburger Freizeit GmbH

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 10:00 – 16:00 Uhr

April bis Oktober zusätzlich:
Samstag, Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr

Führung und Turmbesteigung sowie Besuche außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Anmeldung im evangelischen Pfarramt möglich.