Schloß Kropstädt Im Herzen des Flämings

Idyllisch gelegen, inmitten eines 10 ha großen Parkes, umgeben von einzigartigen Naturschönheiten findet der Besucher im Herzen des Ortes Kropstädt ein verborgenes Wasserschloß.
1150 wurde einst die Wasserburg Liesnitz errichtet. Nach verschiedenen geschichtlichen Ereignissen, wie die völlige Zerstörung 1358, wurde 1855 das Schloß so aufgebaut wie es heute noch zu besichtigen ist.
Mit dem Aufstieg auf den Schloßturm, wird man mit einem berauschenden Ausblick auf Kropstädt und den auslaufenden Fläming belohnt.


Foto: Schloß Kropstädt © Alimov - WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg e.V.

Schloß Kropstädt

Am Schloßpark 4
06889 Lutherstadt Wittenberg

 Umgebung entdecken


Kontakt

Tel.  034920/70730

Fax. 034920/705922

Im Internet

schlosskropstaedt@t-online.de
www.schlosskropstaedt.de

Öffnungszeiten

Mo - So ab 11:00 Uhr