Palmenhaus Wörlitz

Eine ganz besondere Tagungslokalität stellt des Palmenhaus in Wörlitz dar. Es fungiert von Herbst bis Frühjahr als Unterkunft für Pflanzen der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz und steht aus diesem Grund zwischen 15.06. und 15.09. zur Vermietung bereit.


Foto: das Palmenhaus in Wörlitz © Heinz Fräßdorf - © Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

Palmenhaus Wörlitz

Coswiger Str. 1
06785 Oranienbaum-Wörlitz, OT Wörlitz

 Auf Stadtplan zeigen


Christian Schmidt, Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

Tel.  0340 - 6461544

Fax. 0340 - 6461550

Im Internet

schmidt@ksdw.de
www.gartenreich.com

das Palmenhaus in Wörlitz
© Heinz Fräßdorf - © Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

Räumlichkeiten

Palmenhaus Wörlitz Größe: 130 m2  • Plätze: 50 - 70

Der Tagungsraum ist von West nach Ost ausgerichtet, besteht aus einem großen Raum, dessen eine Wand eine nach Süden ausgerichtete Fensterfront ist.


Tagungstechnik und Ausstattung

Im Palmenhaus Wörlitz steht Ihnen folgendes zur Verfügung:

 

Die Vermietung erfolgt von Juni bis September.
Die Vermietung erfolgt ohne Mobiliar und das Catering ist vom Veranstalter selbst zu organisieren. Kontakt zu lokalen Partnern kann vermittelt werden.

 
Internet

 
DSL -
WLAN -

 
Präsentationstechnik

 
Leinwand -
Beamer -
Overheadprojektor -
TV / Video / DVD -

 
Tontechnik

 
Mikrophon -
Beschallungsanlage -

 
Sonstiges

 
Rednerpult
Flipchart -
Pinnwand -
Moderatorenkoffer -

Anfahrt mit dem ÖPNV

Leipzig-Magdeburg, Bahnhof Dessau - Buslinie 310 - Richtung Oranienbaum
Halle-Berlin, Bahnhof Gräfenhainichen - Buslinie 310 Richtung Dessau

Entfernung zum nächsten Bahnhof
2 km, Wörlitz

Nächste Haltestelle Bus
1500 m


Nächster Flughafen
65 km, Halle-Leipzig


Anfahrt mit dem Auto

A9 Berlin-München - Ausfahrt Vockerode - L133

Autobahnauffahrten
A9: 9 km

Entfernung zu Parkmöglichkeiten
in 450 Metern Entfernung stehen an der Seespitze 25 über 100 Parkplätze zur Verfügung