Europa-Jugendbauernhof Deetz

Unser neu eingerichtetes Haus mit rustikalem Charme in landschaftlich reizvoller Region des Vorflämings bietet ganzjährig Vereinen, Reisegruppen, Einzelpersonen, Schulklassen, Universitäten, Fach- und Musikschulen angenehmen Aufenthalt zur Erholung, für Seminare sowie Projekt- und Erlebnistage.
Wir bieten im Haupthaus 58 Gästen Unterkunft in Mehrbettzimmern. Für Referenten und Betreuer stehen Einzelzimmer mit Dusche und WC zur Verfügung. Speiseraum, Club- und Seminarräume sind zur vielseitigen Nutzung vorhanden.
Im Erholungsgebiet von Deetz liegt ein See zum Baden, auch Bootsfahrten und Angeln sind möglich. Kindern und Jugendlichen wird nach Wunsch die Begegnung mit unserem Tierbestand ermöglicht (Pferde, Pony, Schweine, Rinder, Schafe, Hühner, Enten, Kaninchen und Meerschweinchen).


Foto: Europa-Jugendbauernhof Deetz © Kristin Rudolph

Zeitraum der Zertifizierung

Februar 2020 – Januar 2023

Hinweis zur Zertifizierung

Zertifikat
„Information zur Barrierefreiheit“

Informationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt einen nicht gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung auf der Straße (Stellplatzgröße: 350 cm x 500 cm).
  • Der Weg vom Parkplatz zum Hofeingang ist 10 m lang. Er ist leicht begeh- und befahrbar.
  • In 70 m Entfernung befindet sich die Bushaltestelle Zerbster Strasse.
  • Das Gelände und das Gebäude mit Seminarraum und WC sind stufenlos zugänglich.
  • Außenwege sind mindestens 200 cm breit und überwiegend nicht leicht begeh- und befahrbar.
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos oder über einen Treppensitzlift zugänglich.
  • Ausnahmen: Das Haus 2 (Zimmer) ist nur über 6 Stufen zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
Haus 2: Zimmer 4 (Doppelzimmer 1. Obergeschoss)
  • Die Bewegungsflächen vor/hinter der Tür sind mindestens 120 cm x 120 cm groß.
  • Es ist eine Verbindungstür zu einem weiteren Zimmer vorhanden.
  • Der schmalste Durchgang im Schlafraum ist 85 cm breit.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
  • vor wesentlichen, feststehenden Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) sowie links neben dem Bett 85 cm x 217 cm; rechts steht das Bett an der Wand.
  • Das Bett ist 45 cm hoch.
  • Ein Pflegebett ist nicht vorhanden.
  • Die Bewegungsflächen im Bad betragen:
  • vor/hinter der Tür, vor dem WC und vor dem Waschbecken mindestens 120 cm x 120 cm;
  • links neben dem WC 28 cm x 69 cm und rechts neben dem WC 56 cm x 69 cm.
  • Es ist ein Haltegriff rechts vom WC vorhanden. Der Haltegriff ist hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Sitzen nicht einsehbar.
  • Die Dusche ist schwellenlos zugänglich.
  • Die Bewegungsfläche in der Dusche beträgt 145 cm x 200 cm.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.
Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung (Erdgeschoss)
  • Die Bewegungsflächen betragen:
  • vor/hinter der Tür, vor dem WC und vor dem Waschbecken mindestens 150 cm x 150 cm;
  • links und rechts neben dem WC mindestens 90 cm x 54 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist eingeschränkt unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.

Informationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
Haus 2: Zimmer 4 (Doppelzimmer 1. Obergeschoss)
  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Das Klingeln oder Anklopfen an die Zimmertür wird nicht durch ein Blinksignal angezeigt, welches in allen Räumen wahrgenommen werden kann.
  • Es wird W-LAN angeboten.

Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen auf das Gelände und ins Zimmer 4 mitgebracht werden.
  • Außenwege haben meist keine visuell kontrastreiche oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es gibt Glastüren ohne Sicherheitsmarkierungen.
  • Treppenstufen sind nicht visuell kontrastreich gestaltet.
  • Treppen haben mindestens einen einseitigen Handlauf.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Informationen für Menschen mit Kognitiven Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name bzw. Logo des Jugendbauernhofes sind von außen klar erkennbar.
  • Die Ziele der Wege sind in Sichtweite oder es sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Informationen zur Orientierung sind bildhaft verfügbar (Piktogramme, fotorealistische Darstellung).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.


Informationen zum Download (PDF)

 Bericht für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen
     0.62 MB

 Bericht für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen
     1.82 MB

 Bericht für Menschen mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
     0.21 MB

 Bericht für Menschen mit Kognitiven Beeinträchtigungen
     1.42 MB

 Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer
     1.67 MB

Europa-Jugendbauernhof Deetz

Kurzes Ende 4-6
39264 Zerbst / Anhalt OT Deetz

 Auf Karte anzeigen


Kontakt

Tel.  +49 39246 62041

Im Internet

bauernhof-deetz@t-online.de
www.europa-jugendbauernhof-deetz.de