« zurück zur Veranstaltungsübersicht

Malen im Garten – figürlich oder abstrakt

Ein Wochenend-Workshop unter Anleitung der Berliner Künstlerin Monika Sieveking
Kemberg
Naturpark Dübener Heide
-
Kunst, Kultur & Literatur
Adresse

WelterbeTours
Ateritzer Gartenstraße 3B
06901 Kemberg
Deutschland

Image
Monika Sieveking

Der Naturgarten von mischKultur e.V. in Gniest wird am letzten Augustwochenende für den Open-Air-Malworkshop geöffnet. Seit Jahren unterrichtet die professionelle Künstlerin Sieveking (www.monika-sieveking.de) einfühlsam und individuell Laienkünstler*innen und fördert sie in ihrer künstlerischen Entwicklung. An zwei Tagen soll in einer Kleingruppe von mindestens 5 und maximal 8 Personen an einem Bildthema gearbeitet werden. Mitzubringen sind Pinsel und Farben, Malbretter und Papier werden gestellt. Für ein gemeinsames Mittagessen und Getränke wird gesorgt.

Veranstalter

WelterbeTours / www.welterbeTours.de in Kooperation mit mischKultur e.V. / www.misch-kultur.de

Weitere Informationen

Veranstaltungsort: Unter den Bäumen des Heilkräuter-und Selbstversorgergartens des mischKultur e.V. in Gniest bei Kemberg in der Dübener Heide

Kosten: 250,00 Euro pro Person (Essen und Getränke inklusive)

Preiswerte Unterkünfte in der Nähe können vermittelt werden, ein Transfer zum Garten wird bei Bedarf organisiert. Weitere Auskünfte unter Tel. 034921/ 615 679 - Anmeldungen bis zum 13.08.21 unter: info@welterbeTours.de

Route planen