Culture Theaters, museums, events

Gartenreichsommer
© Heinz Fräsdorf - Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

Anhaltisches Theater Dessau Ballettaufführung Amadeus
© Claudia Heysel

Veranstaltung im Köthener Schloss
© k.A.

Gartenreichsommer
© Heinz Fräsdorf - Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

Anhaltisches Theater Dessau Kinderoper Bastien und Bastienne
© Claudia Heysel

The unique region in the heart of Germany, steeped in history and rich in UNESCO World Heritage Sites, has been shaped by famous writers, thinkers, composers and inventors. Their cultural inheritance is kept alive and celebrated up till today. Numerous music festivals, a great number of museums, and a diverse theater scene promise sophisticated entertainment to all culture enthusiasts, and one-of-a-kind impressions either at original locations or right in the middle of nature at the Garden Kingdom of Dessau-Wörlitz, a UNESCO World Heritage Site.

Be enchanted! Welcome to Anhalt-Dessau-Wittenberg, land of culture!

Further information & contact

WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg
Neustraße 13
06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel.  03491/ 40 26 10
Fax. 03491/ 40 58 57

info@anhalt-dessau-wittenberg.de
www.anhalt-dessau-wittenberg.de

Theaters & Stages

 

While entertainment was still mostly provided by travelling showmen at the end of the 18th century, the princes of Anhalt soon ordered the construction of theaters for stationary theater ensembles. Still today, numerous festival halls and atmospheric cabarets offer year-round entertainment. Tradition-rich theaters like the Carl-Maria-von-Weber-Theater in Bernburg or the Anhaltische Theater Dessau, with Germany’s largest revolving stage and over 1000 seats, as well as many other venues in the region offer you a diversified stage program: Theater, cabaret, opera, operetta, musical, ballet or Puppet Theater – lovers of the performing arts will enjoy themselves.

 








 

 

Musical Highlights

 

During the Bach Festival in Köthen, the air is filled with the sounds of the genius composer Johann Sebastian Bach’s music which frequently generates feelings of baroque elation. Zerbst, too, is splendid for tracing the steps of unforgotten masters of Baroque music. At the International Fasch Festival, held regularly in commemoration of the composer Johann Friedrich Fasch, visitors are in for a musical treat. Two hundred years since the two baroque musicians have elapsed, when the most famous son of Dessau, Kurt Weill, wrote international music history as a modern classic. The prestigious Kurt-Weill-Fest is held to his honor every year around the end of February and the beginning of March, continuing the traditions of Bauhaus in Dessau.

For the duration of the Gartenreichsommer festival, the gardens and palaces of the Garden Kingdom of Dessau-Wörlitz provide a unique site for concerts, theater performances, and musical-literary special features. The spectacular concerts of contemporary music against the backdrop of gigantic diggers at Ferropolis, for example at the Splash! and Melt! Festivals, will definitely be an unforgettable experience.

Plunge into the diverse musical tradition of Anhalt-Dessau-Wittenberg, land of culture.

 















 


 

Museums & Galleries

 

Numerous museums and galleries preserve and cultivate the great cultural heritage of the region. Making knowledge and education accessible to the public had been a longstanding tradition even among the princely families of Anhalt. Accordingly, the Garden Kingdom of Dessau-Wörlitz had been accessible for any and all social classes, and Prince Leopold Friedrich Franz of Anhalt-Dessau brought leading educators and reformers of the time to Dessau, among them Johann Bernhard Basedow and Johann Caspar Lavater. Henriette Amalie of Anhalt-Dessau bequeathed her extensive art collection to the public. The Anhaltische Gemäldegalerie art gallery still preserves pieces of this collection. In Zerbst, the unique collection “Catherine II” is dedicated to the life of the Empress Catherine II, while the spirit of the Reformation is kept alive in the internationally renowned Luther Memorials at Wittenberg, and the technological museum of Dessau, “Hugo Junkers”, preserves history of technology at the historic Junkers airfield.

Countless other galleries and museums guard and conserve the various cultural treasures of the region and are just waiting to be discovered.

 


 

Ampelhaus Oranienbaum
Oranienbaum

KUNST KANN VIEL - WIR KÖNNEN MEHR. Das Ampelhaus® befindet sich nicht nur im Zentrum der Stadt Oranienbaum, sondern auch im Zentrum von drei Weltk …

The Farmers' Museum Zahna
Zahna-Elster, OT Zahna

Im Museum im Ortsteil Zahna ist ein 600 Jahre alter flämischer Bauernhof mit einer Fläche von 1.800 m² zu besichtigen mit einer original eingerich …

Bauhaus Dessau
Dessau-Roßlau

Das Bauhaus war im 20. Jahrhundert die bedeutendste Schule für Kunst, Design und Architektur. Seine visionären Entwürfe beflügelten die Klassische …

Museum of old printing presses
Gräfenhainichen

Die „Schwarze Kunst“ hat in Gräfenhainichen eine sehr lange Tradition. Im Buchdruckmuseum kann jeder etwas über die Geschichte des Buchdrucks de …

Cranach Courtyards
Lutherstadt Wittenberg

Der berühmte Maler Lucas Cranach der Ältere wurde 1505 von Kurfürst Friedrich dem Weisen an den sächsischen Hof nach Wittenberg berufen. Fast ein …

Ferropolis
Gräfenhainichen

Ferropolis ist ein Industriemuseum im ehemaligen Tagebau Golpa-Nord bei Gräfenhainichen. 5 Tagebaugroßgeräte sind ganzjährig zu besichtigen, eine …

Galerie am Ratswall
Bitterfeld-Wolfen, OT Bitterfeld

Zeitgenössische Kunst, Konzerte, Kunstgespräche, Lesungen und Vorträge finden in der Galerie am Ratswall statt.

Gothic House
Oranienbaum-Wörlitz, OT Wörlitz

Das Gotische Haus zählt zu den frühesten und besterhaltenen neogotischen Architekturen auf dem europäischen Kontinent. Es wurde ab 1773 erbaut und …

The Locksmith and Smithy Museum
Gräfenhainichen

Herzlich Willkommen sind Besucher im Anwesen der Familie Reinhard, das von den Mitgliedern des Vereins „ Historische Bauschlosserei und Schmiedewerk …

Industry and Film Museum Wolfen
Bitterfeld-Wolfen, OT Wolfen

Das Industrie- und Filmmuseum erinnert an die einst zweitgrößte Filmfabrik der Welt. Hier stellten Mitarbeiter die AGFA bzw. ORWO-Filme her. Im Muse …

House by the Lake (HAUS AM SEE)
Muldestausee, OT Schlaitz

Wo einst die Bagger nach Braunkohle schürften, haben die Fluten den Tagebau Muldenstein in einen imposanten Stausee verwandelt. Das HAUS AM SEE am N …

Coswig Town Museum
Coswig (Anhalt)

Der Klosterhof grenzt an das Amtshaus und an die Sankt-Nicolai-Kirche und wird als kultureller Veranstaltungsort für städtische Veranstaltungen genu …

Kreismuseum Bitterfeld
Bitterfeld-Wolfen, OT Bitterfeld

Besuchen Sie das Kreismuseum und blicken Sie auf die fast 800jährige Geschichte der Stadt Bitterfeld und deren nähere Umgebung. Zwischen der evangel …

Lutherhaus
Lutherstadt Wittenberg

Das einstige Wohnhaus Martin Luthers beherbergt heute das größte reformationsgeschichtliche Museum der Welt. Das Lutherhaus wurde 1504 als Augustine …

Melanchthonhaus
Lutherstadt Wittenberg

Das Melanchthonhaus in Wittenberg ist ein architektonisches Kleinod. Das Renaissancebauwerk mit dem markanten Giebel gilt als eines der schönsten Hä …

Museum der Stadt Zerbst & Sammlung
Zerbst/Anhalt

Die Sammlungen des Museums zur Ur- und Frühgeschichte, zur Stadt- und besonders zur Reformationsgeschichte in Zerbst und ganz Anhalt bilden die Schwe …

Museum für Naturkunde und Vorgeschichte
Dessau-Roßlau

Das familienfreundliche Museum zeigt Ausstellungen und Sammlungen zu den Themen Erdgeschichte, Ökologie, Mensch und Umwelt.

Museum für Stadtgeschichte Dessau - im Johannbau
Dessau-Roßlau

Das Museum für Stadtgeschichte befindet sich seit 1999 im Johannbau. Nur dieses Gebäude, der Westflügel des einstigen Residenzschlosses der Fürste …

Museum Sachsenspiegel
Osternienburger Land, OT Reppichau

Der wahrscheinlich aus Reppichau stammende Eike von Repgow verfasste zu Beginn des 13. Jh. im Auftrag des Grafen Hoyer von Falkenstein das erste mitte …

Schloss Bernburg
Bernburg (Saale)

Das Renaissanceschloss gilt als das wohl schönste Schloss entlang der Saale. Hoch über dem Fluss auf einem Sandsteinfelsen gelegen, diente es lange …

Schloss Köthen
Köthen (Anhalt)

Einstiges Residenzschloss der Fürsten und Herzöge von Anhalt-Köthen, beherbergt das Köthener Schloss heute neben der Tourist-Information vor allem …

Schloss Lichtenburg Prettin
Prettin

Das Schloss Lichtenburg ist ein im 16. Jahrhundert erbautes Renaissanceschloss in Prettin. Es steht an der Stelle eines früheren Klosters und wurde a …

Schloss Pretzsch
Bad Schmiedeberg, OT Pretzsch

Schloss Pretzsch im kleinen gleichnamigen Elbestädtchen gehört zu den bedeutendsten sächsischen Renaissanceschlössern. Mit seiner vielfältigen be …

Schloss und Landschaftspark Wörlitz
Oranienbaum-Wörlitz/ OT Wörlitz

Vor mehr als 250 Jahren wagte der England-Enthusiast Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740 - 1817) den mutigen Schritt, um in Wörlitz …

Schloss und Park Luisium
Dessau-Roßlau/OT Waldersee

Fürst Franz von Anhalt-Dessau ließ das kleine Landhaus »Luisium« von 1774 bis 1778 für seine Gattin Louise als privaten Wohnsitz erbauen. Die Fü …

Schloss und Park Mosigkau
Dessau-Roßlau/OT Mosigkau

Schloss Mosigkau wurde für die Prinzessin Anna Wilhelmine von Anhalt-Dessau (1715-1780) als Sommersitz erbaut. Das heute liebevoll als das »kleine S …

Schloss und Park Oranienbaum
Oranienbaum-Wörlitz/ OT Oranienbaum

Ein Stück Holland begegnet Ihnen beim Besuch der Stadt Oranienbaum mit Schloss und Parkanlage, das als Gesamtensemble um 1700 im niederländischen Ba …

Technikmuseum Hugo Junkers
Dessau-Roßlau

Dem Leben und Werk des Luftfahrtpioniers und Ingenieurs Hugo Junkers widmet sich das Technikmuseum in Dessau-Roßlau. Am historischen Junkers-Flugplat …

Wasserzentrum Bitterfeld
Bitterfeld-Wolfen, OT Bitterfeld

Aus dem stillgelegten ehemaligen Wasserwerk Bitterfeld direkt an der B 100 gegenüber der Goitzsche ist ein Wissensquell der besonderen Art entstanden …