Samstag, 11. August 2024

Gartenreichfest

05:45 Uhr
Treffpunkt: vor der Aral-Tankstelle in der Walderseestraße, Dessau

Sonnenaufgangsführung mit dem Rad

Hat Prinz Johann Georg von Anhalt-Dessau (Hans Jürge) seinem acht Jahre älteren fürstlichen Bruder, Franz von Anhalt-Dessau ein landschaftsprägendes Denkmal gesetzt, das heute die Struktur der Stadt Dessau-Roßlau mitbestimmt?

Dauer: max. 2 Stunden
Preis: 8 €
Gästeführer: Klaus Kegler
Um Voranmeldung wird gebeten: Tel. 0340/88 29 20 00 oder post@visitdessau.com


09:00 – 18:00 Uhr

Offene Kirche Mosigkau  


10:00 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Dessau, Ratsgasse 11, 06844 Dessau

Radtour: Franz‘ Erben

Erkunden Sie die Gärten von Vater Franz mit dem Rad. Die Tour führt durch das westliche Gartenreich bis zum Kühnauer Park und zurück in die Innenstadt.

Preis: 15 € / ermäßigt 11 €
Dauer: 2,5 Stunden 
Ende: Marktplatz
Gästeführerin: Anke John
Um Voranmeldung wird gebeten: Tel. 0340/ 88 29 20 00 oder post@visitdessau.com


10:00 Uhr 
Treffpunkt: voraussichtlich Jonitzer Mühle 

Familienangebot: Anschaulicher Spaziergang von Dessau ins Luisium 

Zum Lehr- und Lernkonzept des historischen Philanthropins gehörten Ausflüge in die nähere Umge-bung. Ausgehend von historisch belegten Inhalten leitet die geführte Wanderung auf den Spuren der Schüler vom Philanthropin zum Luisium. 

Weitere Informationen und Anmeldung: schloss-luisium@gartenreich.de 
Eintritt: 3 Euro 


10:00 - 18 Uhr 
Orangerie am Schloss Georgium, Dessau

Schachtelwerk „Sommermarkt“

Schönes aus Papier von Juliane Naumann (DE) und Peggy Weituschat (WB),
Ausstellung und Verkauf auch am Sonntag 11. August, 10 bis 17 Uhr

Ort: Foyer


10:00 Uhr - 18:00 Uhr 

Die Anhaltische Gemäldegalerie Dessau öffnet ihre Pforten zum Gartenreichfest

Kommen Sie zwischen 14:00 – 16:00 Uhr mit unseren Live- Speakern ins Gespräch

Eintritt: frei


10:30 - 11:30 Uhr
Luisium, Dessau

Konzertreihe „…und sonntags ins Luisium“

Aus Anlass des Gartenreichfestes findet das Konzert bereits am Samstag statt.
organisiert durch den Freundeskreis des Dessauer Theaters e.V.

Eintritt: frei, Spenden erwünscht


11:00 Uhr 
Schloss Großkühnau, Treffpunkt Treppe vor dem Schloss 

Der Blick in Innere – Schloss Großkühnau 

Der Verwaltungssitz der Kulturstiftung ist bei einem geführten Rundgang zu besichtigen. Die Gäste erhalten einen Überblick über das Schlossensemble und seine Sanierung. 

Eintritt: frei Anmeldung unter: service@gartenreich.de


11:00 bis 15:00 Uhr
Mausoleum, Tierpark Dessau

Besichtigung des Denkmals


11:00 – 16:00 Uhr

Offene Kirche Großkühnau 


11:00 - 16:00 Uhr 
Schlosspark Oranienbaum 

Öffnung der Pagode 

Im Schlosspark Oranienbaum stehen die Türen der sonst nicht für Besichtigungen geöffneten Pagode im Englisch-chinesischen Garten offen. Das im Volksmund auch als „Glockenturm“ bezeichnete Bauwerk ist auf einem künstlichen Hügel als Aussichts- und Sichtpunkt bestimmendes Element des Schlossparks Oranienbaum. 

Von 11-16 Uhr kann das Gebäude kostenfrei erkundet werden. 


11:00 – 17:00 Uhr 
Biosphärenreservat Mittelelbe, Infozentrum Auenhaus, Oranienbaum

Große kleine Wasserwelt – Wirbellose 2.0

In der Fotoausstellung Große kleine Wasserwelt - Wirbellose 2.0 der Künstlerin Corinna Kroll nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise in unsere heimischen Gewässer. Tauchen Sie ab in die faszinierende Welt der wirbellosen Wasserlebewesen und begegnen Sie der Gelbrandkäferlarve, dem Wasserfloh und Co. auf Augenhöhe! 

Eintritt frei


11:00 - 17:00 Uhr
Fremdenhaus am Schloss Georgium, Dessau

Sonderausstellung „NATUR…..MIT RESPEKT“

Im Rahmen der Ausstellungsreihe „Kunst der Gegenwart“ vom Büro Otto Koch im Kiez e.V. werden Werke des Künstlers Olaf Wegewitz gezeigt.

Eintritt: frei


11:00 bis 17:00 Uhr
Blumengartenhaus am Schloss Georgium, Dessau

Museumspädagogische Angebote

Bunte Grüße aus dem Blumengarten
Der Blumengarten inspiriert zu leuchtendbunten Postkarten 
Sophia Wiest, Museumspädagogin der Anhaltischen Gemäldegalerie


11:00 – 17:00 Uhr

Offene Kirche Wörlitz und Ausstellung „Mit Bibelfliesen durch das Kirchenjahr“

Seit 2003 beschäftigt sich im Kirchenkreis Norden eine Projektgruppe mit dem Kulturgut Bibelfliesen. Fliesen mit Darstellungen aus biblischen Geschichten gehören seit dem 17 Jahrhundert zum Inventar friesischer Bürgerhäuser und Bauernhöfe: am Herd, in der Küche oder in der guten Stube. Sie dienten der geistlichen Erbauung und waren Zeichen von Wohlstand und Standesbewusstsein. Die Sammlung von 96 originalen Bibelfliesen war schon im Jahr 2012 zu Gast in der Wörlitzer Kirche. Zum Gartenreichfest wird eine Posterausstellung mit Bezügen zu den Festen im Kirchenjahr gezeigt. Auch im Sommerspeisesaal des Oranienbaumer Schlosses sind Bibelfliesen zu finden.

Eintritt frei


11:00 bis 17:00 Uhr
Freifläche vor der Orangerie, Georgium, Dessau

„Handgemacht“ – Kreativmarkt im Grünen

Kunst-Inspirationen von Keramik bis Schmuck

Bücherflohmarkt

Förderverein der Anhaltischen Landesbücherei Dessau e.V.

Heimatverein Dessau-Siedlung e.V.

Neues und Wissenswertes aus dem Siedlungsverein

Heimatverein Dessau-Ziebigk e.V. 

Vorstellung der Stadtteilchronik 


11:30 Uhr
Historischer Gasthof „Zum Eichenkranz" Wörlitz, Treffpunkt am Eingang

"Hereinspaziert und Staunen"

Besuchen Sie unseren historischen Eichenkranz zum Gartenreichfest

Ticket: 5 Euro, Anmeldung im Laden „Nützliches und Schönes“


13:00 - 17:00 Uhr
Freifläche vor der Orangerie, Georgium, Dessau

Förderverein Anhaltische Gemäldegalerie und Georgengarten Dessau e. V.

Der Förderverein stellt sich und seine Projekte vor.


14:00 Uhr
Treffpunkt: Restaurant „Am Georgengarten“, Dessau

Einmal Arkadien und zurück

Auf manchen der Bildungsreisen des Fürsten Franz, die ihn über Italien, Frankreich, Holland und England führte, begleitet ihn sein jüngerer Bruder Johann Georg. Seine Eindrücke und Erfahrungen setzte er gemeinsam mit dem Architekten Erdmannsdorff im Georgium um. Auf dem Spaziergang durch den Georgengarten vollziehen Sie diese Grandtour nach. Eingebettet in den weitläufigen idyllischen Landschaftsgarten sehen Sie griechische Tempel, römische Ruinen, keltische Hügelgräber und ägyptische Sphingen.

Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 10 € / ermäßigt 8 €
Gästeführerin: Anke John


14:00 Uhr
Historischer Gasthof „Zum Eichenkranz" Wörlitz, Treffpunkt am Eingang

"Hereinspaziert und Staunen"

Besuchen Sie unseren historischen Eichenkranz zum Gartenreichfest

Ticket: 5 Euro, Anmeldung im Laden „Nützliches und Schönes“


14:00 - 15:30 Uhr
Restaurant "Am Georgengarten", Dessau

"Einmal Arkadien und zurück" - Spaziergang durch den Georgengarten 
Auf manchen Bildungsreisen des Fürsten Franz, die ihn über Italien, Frankreich, Holland und England führten, begleitet ihn sein jüngster Bruder Johann Georg. Seine Eindrücke und Erfahrungen setzte er gemeinsam mit dem Architekten Erdmannsdorff im Georgium um. Auf dem Spaziergang durch den Georgengarten vollziehen Sie diese Grandtour nach. Eingebettet in den weitläufigen idyllischen Landschaftsgarten sind griechische Tempel, römische Ruinen, keltische Hügelgräber und ägyptische Sphingen zu sehen.

Treffpunkt:      Restaurant „Am Georgengarten“
Preis:              10 € / ermäßigt 8 €


14:00 - 16:00 Uhr
Freifläche vor der Orangerie, Georgium, Dessau

Klassik im Georgengarten

mit dem Ensemble „KlangReich“, Dessau


14:00 - 17:00 Uhr
Freifläche vor der Orangerie, Georgium, Dessau

Kaffee, Kuchen & mehr

von den Mitgliedern und Freunden des Fördervereins Anhaltische Gemäldegalerie und Georgengarten Dessau e. V.


14:00 – 17:00 Uhr

Offene Kirche Waldersee 


14:00 - 17:00 Uhr 
Obstwiesen Dessau

Urbane Farm Dessau e. V.

Nachbarschaftsküche WandelBar und Infostand „Essbarer Stadtgarten“

„Die faszinierende Welt der Bienen“ 

Infostand zum Thema Honigbienen und Wildbienen und Gärten insektenfreundlich gestalten


14:30 Uhr
Treffpunkt: Tor zum Ehrenhof von Schloss Oranienbaum

Stadtspaziergang – Oranienbaum auf dem Denkmalpfad erkunden

Die Oranienbaumer Marktfrau führt zu den wichtigsten und interessantesten Orten aus 350 Jahren Stadtgeschichte.

Preis: 5 €, Anmeldung unter info@welterbe-gartenreich.de oder +49 (0) 3490531009
Dauer: 1,5 Stunden
Gästeführerin: Petra Schneider


14:30 - 15:15 Uhr
Blumengarten am Schloss Georgium, Dessau

Führung "Blumen im Georgengarten"

mit Uwe Merz, Landschaftsarchitekt, Dessau-Roßlau
Treffpunkt: Am Blumengarten


15:00 - 16:00 Uhr
Küchengebäude am Schloss Georgium, Dessau

Kinder-Schau-Spiele

„FRITZENS REISE“

Stationen-Theater mit Musik von Schülern aus Dessau-Roßlau zum Jubiläum „250 Jahre Philantropinum Dessau“

Leitung: Tonia Fechter, Daniel Grünauer, Karl Neukauf
Produktion: theaterBurg Roßlau e.V.
Eintritt: frei

(Schlechtwettervariante:  Orangerie am Schloss Georgium)

Die Maßnahme „Kinder-Schau-Spiele“ wird durch das Land Sachsen-Anhalt gefördert.


16:00 Uhr
Historischer Gasthof „Zum Eichenkranz" Wörlitz, Treffpunkt am Eingang

"Hereinspaziert und Staunen"

Besuchen Sie unseren historischen Eichenkranz zum Gartenreichfest

Ticket: 5 Euro, Anmeldung im Laden „Nützliches und Schönes“
 


16:30 - 17:15 Uhr 
Freifläche vor der Orangerie, Georgium, Dessau

Blumige Kinder- und Familien-Mitmach-Geschichten zum Gartenreichfest 

mit Märchenerzählerin Janine


 

Image
St. Petri Kirche, Wörlitz

Image
Schloss Großkühnau

Image
Georgengarten in Dessau-Roßlau

Image
Oranienbaum Marktplatz